Fachschule für Rettungsdienst

Ihr Weg zum Notfallsanitäter

Variante 1:
Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung
Wenn Sie RettAss mit mehr als 5 Jahren Berufserfahrung sind sieht das Notfallsanitätergesetz vor, dass Sie direkt die Ergänzungsprüfung ablegen können.
Wir bieten Ihnen hier aber gerne ein auf die Ergänzungsprüfung abgestimmtes Vorbereitungsseminar an.
Die Ergänzungsprüfung besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil.

Hier können Sie die Terminflyer für die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter mit Vorbereitung herunterladen:


Variante2:

Sie haben weniger als 5 Jahre Berufserfahrung als RettAss.
Hier sieht das Notfallsanitätergesetz vor, dass Sie eine weitere Ausbildung absolvieren müssen, bevor Sie die Ergänzungsprüfung ablegen können.
Sie müssen eine Schulung im Umfang von 480 Stunden absolvieren. 80 Stunden hiervon müssen im Krankenhaus und 80 Stunden auf einer Lehrrettungswache absolviert werden.
Die restlichen 320 Stunden werden an der Schule berufsbegleitend geleistet.

Variante 3:
Sie haben weniger als drei Jahre oder keine Berufserfahrung.
In Ihrem Fall sieht das Notfallsanitätergesetz eine weitere Schulung im Umfang von 960 Stunden vor Zulassung zur Ergänzungsprüfung vor.
Wir bieten Ihnen auch hier eine praxisorientierte Ausbildung in Vollzeit oder berufsbegleitender Form an. Hier ist ein Klinikpraktikum mit 180 Stunden und ein Rettungswachenpraktikum mit 160 Stunden Umfang zu leisten.

Variante 4:
Unabhängig von Ihrer Berufserfahrung haben Sie immer die Möglichkeit, ohne erneute Schulung (480 oder 960 Stunden) an der staatlichen Prüfung zum NotSan teilzunehmen.
Die staatliche Prüfung ist allerdings umfangreicher als die Ergänzungsprüfung. Die staatliche Prüfung besteht aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil.
Auch hier bieten wir Ihnen natürlich einen Vorbereitungskurs an.
Die Themen Anatomie/Physiologie und Pathophysiologie können Sie bequem per e-Learning zu Hause auffrischen.
In einem Seminar an unsere Fachschule werden Sie dann optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Hier können Sie die Terminflyer für das Vollexamen zum Notfallsanitäter mit Vorbereitung herunterladen:

Ihre Ansprechpartner

Schulleitung
Tina Knoll

Fon 07271 947-123
Fax 07271 947-120
tina.knoll@cjd.de
info-rettung@cjd.de
 
Stellv. Schulleitung/Päd. Leitung
Ines Krummel
Fon 07271 947-210